tura-banner

Glücklicher Rückrundenauftakt

Nach durchwachsender Vorbereitung sind wir mit einem Auswärtssieg bei Komet Steckenborn in die Rückrunde gestartet. Das goldene Tor des Tages schoß Thomas Roder in der 70ten Minute nach einer Ecke von Christian Lehmann. Mit der Devise, erstmal die Räume eng zu machen, den Gegner kommen zu lassen und auf Konter zu spielen, sind wir ins Spiel gegangen. Dies wurde von der Mannschaft auch gut umgesetzt. Hatte die neuformierte Abwehr mit Tillmann, Ruf, Schlagloth und Karahatil in den ersten 15 Minuten noch Probleme Herr in eigenen Strafraum zu sein, so steigerten sie sich mit zunehmender Spieldauer. Zweite Halbzeit wurde dann auch nur noch eine gefährliche Situation zugelassen und bei einem Distanzschuss an die Latte aus 20 Metern hatte man Glück. Nach vorne ging nicht viel, war aber auch nicht zu erwarten gewesen.  Sollte die Mannschaft in den nächsten Spielen weiter so konzentriert spielen, werden wir bestimmt auch wieder mehr Möglichkeiten zum Torerfolg uns erarbeiten können.